rem – Reiss-Engelhorn-Museen

Reiss-Engelhorn-Museen
Mannheim
19. September 2010
bis 20. Februar 2011

Ausstellung der Länder
Baden-Württemberg,
Rheinland-Pfalz
und Hessen

 
Die Staufer und Italien
19.09.2010

Die Staufer sind in Mannheim angekommen

Ministerpräsidenten eröffnen die Ausstellung

v.l.n.r.: Minister Prof. Peter Frankenberg (in Vertretung des Schirmherrn Ministerpräsident Stefan Mappus), Schirmherr Ministerpräsident Volker Bouffier, Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz und Schirmherr Ministerpräsident Kurt Beck. Foto: Jean Christen, rem

Umrahmt von einem Festgottesdienst, den Erzbischof Dr. Robert Zollitsch und Landesbischof Dr. Ulrich Fischer gemeinsam zelebrierten, fand am Samstag die Eröffnung der Staufer-Ausstellung statt. Die Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz und Hessen, Kurt Beck und Volker Bouffier, sowie der baden-württembergische Wissenschaftsminister Professor Peter Frankenberg in Vertretung des Ministerpräsidenten Stefan Mappus, würdigten in ihren Grußworten die Geschichte der Staufer und die Verdienste der Organisatoren an dem länderübergreifenden Großprojekt. Den Festvortrag hielt Prof. Bernd Schneidmüller, wissenschaftlicher Ausstellungskoordinator und Professor für mittelalterliche Geschichte an der Universität Heidelberg.

Der Festvortrag von Prof. Schneidmüller als Download (PDF, 20 KB)